Informationen

Weisheitszahn

 

Weisheitszähne entwickeln sich erst spät (ab dem 12. Lebensjahr) und bereiten oft durch Platzprobleme im jugendlichen Alter Schwierigkeiten. Oft führt dies zu Schmerzen, Druckgefühlen und Entzündungen.

Auch im höheren Alter können Weisheitszähne noch Probleme verursachen, so klagen manche Patienten über ein Ziehen im Kieferwinkel oder auch über Ohrschmerzen. Manchmal erfolgt der Durchbruch erst ab 40 oder später.

Bei zu kleinen Kiefern werden im  Rahmen der Kieferorthopädie  die Weisheitszähne zur Stabilisierung der Behandlung entfernt. Schöne Behandlungsergebnisse sollen erhalten werden.

Die Entfernung von Weisheitszähnen erfolgt in unserer Praxis in der Regel schnell und schmerzlos unter Lokalanästhesie. Bei Beachtung unserer Verhaltensrichtlinien sind Beschwerden eher selten.

Weitere Informationen: Nachsorge

Zahnarztpraxis
Dr. Jürgen Tobias
 
Am Bahndamm 10
73529 Schwäbisch Gmünd
 
Telefon: 07171 - 47 61
Telefax: 07171 - 4 46 36
 
E-Mail: praxis@zahnarzt-tobias.de
 
Sprechzeiten
Mo
7:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Di
7:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:30 Uhr
Mi
7:00 - 12:00 Uhr
---
Do
7:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Fr
7:00 - 12:00 Uhr
---
Home | Impressum | Datenschutz